Der Name "anigo - Entfalte Dich!"

Das Wort anigo ist griechisch und heißt übersetzt: sich entfalten. Eigentlich kommt das Verb aus der Pflanzenwelt.

So, wie sich ein Samenkorn im Laufe seines Wachstums zur vollständigen Pflanze entwickelt, so gedeiht auch der neugeborene Mensch vom Säugling zum Kleinkind, wird Kindergarten- und Schulkind, pubertiert, wird Teenager und langsam erwachsen.

Das Kind entfaltet sich, zeigt uns täglich seine Stärken und Fähigkeiten, seine Schwächen und Bedürfnisse, die ganz persönlichen Eigen- und Besonderheiten. Es lebt und wächst mit uns. Wir können sein Werden begleiten.

Haben Sie ein kleines Kind ?

Ich möchte Sie mitnehmen auf eine Reise durch die Entwicklung eines / Ihres Kindes.

Täglich gibt es Neues, Spannendes oder Unerwartetes. Als Reisebegleiter unserer Kinder erleben wir Sonne, Regen und Sturm, Berge, Ebenen und Täler. Wir werden viel, viel Freude haben, aber auch Sorgen, Ärger, Angst und Unsicherheiten.

Dann wird sich zeigen, dass sich nicht nur die Kinder entfalten, sondern auch unsere Elternschaft sich in Entwicklung befindet und die persönliche, individuelle Erziehungskompetenz nach und nach entsteht.